Posterbild_Werbung_Bier.jpg

BRAUKUNST

Ein ausgezeichnetes Bier aus dem Weinviertel.
2018 ist im Weingut kurzerhand auch eine Bierbraustation integriert worden.
Mit viel Engagement tüftelte Ludwig Hofbauer an seinem Kellerbier. Gerste und Weizen stammen ausschließlich aus dem eigenen Anbau, im idyllischen Retzer Land im Weinviertel.

 

Die Leidenschaft für das Bierbrauen hat sich sofort bezahlt gemacht. Auf Anhieb erreichte das Kellerbier, am nationalen Biermarkt, herausragende Bewertungen. 2019 absolvierte der junge Bierbraumeister, dann auch noch erfolgreich den Biersommelier. 
 

Die Ausarbeitung des Rezeptes für das trinkfreudige Bier motivierte Ludwig Hofbauer zu weiteren Biersorten und so entstanden insgesamt vier unverkennbare Biere, die seit Juni 2020 in zahlreichen Gastronomiebetrieben und im Handel erhältlich sind.